A - D

A

Adjustability (Verstellbarkeit)
Wir statten unsere Damen- und Herrenschuhe mit unterschiedlichen Verschlüssen aus, damit sie sich Ihrem Fuß ideal anpassen. Zu den verstellbaren Verschlüssen gehören Reißverschlüsse, Schnallen, Knöpfe und Klettverschlüsse.
Air-filled Soles (Luftpolstersohlen)
Die Sohlen einiger unserer bequemen Schuhe bestehen aus einem Material namens Polyurethan, das Millionen kleine Luftbläschen enthält. Diese verengen sich beim Laufen und sorgen so für Fußbett-Polsterung. Sie sind extrem leicht und erzeugen das Gefühl „auf Luft zu laufen“.
Air Mesh Lining (Luftdurchlässiges Netzfutter)
Ein offen gewebter Stoff, der für eine gute Belüftung des Fußes sorgt.
Ankle Collar (Schafteinfassung)
Dieser Teil der Damen- oder Herrenschuhe sitzt genau um den Knöchel und ist bei manchen Modellen gepolstert, um zusätzlichen Halt und Komfort zu bieten.
Apron (Blatteinsatz)
Das Stück Leder, das die Oberseite des Fußes bedeckt und durch eine Naht mit dem seitlichen Obermaterial verbunden ist. Beispiele sind der Damenschuh „Breeze“ oder der Herrenschuh „Bank“.
Arch (Fußgewölbe)
Der nach innen gewölbte Teil an der Unterseite des Fußes.
Arch Support (Mittelfußstütze)
Einige Schuhe von Hotter verfügen über ein Fußbett mit Mittelfußstütze. Dies ist ein nach oben gewölbter Keil in der Innensohle, der dem Fußgewölbe zusätzlichen Halt gibt.

B

Boot (Stiefel)
Ein Schuh, der üblicherweise in den kälteren Monaten getragen wird, um Füße und Beine gut zu schützen. Stiefel sind in unterschiedlichen Längen verfügbar, etwa als Stiefeletten oder kniehohe Stiefel.
Breathable (Atmungsaktiv)
Leder, Nubuk- und Wildleder sind natürliche, atmungsaktive Materialien, die beim Schwitzen des Fußes dafür sorgen, dass die Feuchtigkeit vom Fuß weg und an die Schuhoberfläche transportiert wird. So werden Ihre Füße nicht zu heiß.
Buckle (Schnalle)
Ein Verschluss, durch den der Schuhriemen in der Länge verstellt werden kann. Einige Schnallen bei Damenschuhen von Hotter sind durch ein Gummi befestigt, wodurch sie zusätzlich anpassbar sind.
Bunions (Ballenzehe; Hallux valgus)
Im normalen Skelett steht der große Zeh auf einer Linie mit einem langen Knochen im zentralen Bereich des Fußes, dem Mittelfußknochen. Ein Hallux valgus liegt vor, wenn dieser Mittelfußknochen beginnt, vom restlichen Fuß abzuweichen. Grund dafür kann eine Störung der Fußfunktion sein, zum Beispiel wenn sich der Fuß zu sehr nach innen dreht (Pronation). Da die Sehnen, die die Bewegung der großen Zehe kontrollieren, nicht mehr richtig funktionieren, wird die Großzehe in Richtung der zweiten Zehe gezogen. Sobald eine Ballenzehe Schmerzen bereitet, sollte man am besten Rat bei einem registrierten Podologen einholen. Dieser kann spezielle Einlegesohlen (orthopädische Einlagen) zur Verfügung stellen, die den Druck und die Schmerzen lindern können. In einigen Fällen kann eine Operation notwendig sein, um die Ballenzehe zu korrigieren.

C

Casual Shoes (Freizeitschuhe)
Sie können tagsüber, zur Arbeit oder beim Mittagessen mit Freunden getragen werden.
Character Leather (Besonderes Leder)
Diese Art von Leder altert mit der Zeit und entwickelt einen Charakter, der die allgemeine Attraktivität des Materials noch erhöht. Besonderes Leder wird in einer kleinen Auswahl an Schuhen von Hotter eingesetzt, um zu einem „handgefertigten“ Aussehen beizutragen.
Chiropodist (Medizinischer Fußpfleger)
Ein Fußpflegespezialist, der Probleme mit den Füßen diagnostizieren und behandeln kann. Siehe auch Podologe.
Comfortable Shoes (Bequeme Schuhe)
Alle Schuhe von Hotter sind für ihren Tragekomfort bekannt, der sich durch unzählige Konstruktionsmerkmale auszeichnet. Dazu gehören der großzügige Zehenraum, glatte Innennähte und leichte Sohlen, die unsere Designer auf clevere, unauffällige Weise in unsere Schuhe integrieren.
Contoured Footbed (Anatomisch geformtes Fußbett)
Ein anatomisch geformtes Fußbett ist der Fußsohle entsprechend geformt und stützt zusätzlich das Fußgewölbe – es hat die Form eines Fußabdrucks, der beim Laufen in weichem Sand entsteht.
Contrast Stitching (Kontrastnähte)
Einige der Damen- und Herrenschuhe von Hotter verfügen über Nähte, die sich farblich vom Leder unterscheiden und ein ansprechendes Designmerkmal darstellen.
Contrast Trim (Kontrastbesatz)
Einige der Damen- und Herrenschuhe von Hotter verfügen über einen Besatz in einer kontrastierenden Farbe oder aus einem anderen Material, der den Schuh optisch aufwertet.
Contrast Underlay (Kontrastierend unterlegtes Oberleder)
Das Hervortreten einer anderen Farbe unter dem Obermaterial eines Damen- oder Herrenschuhs, etwa durch kleine in das Obermaterial gestanzte Löcher (Perforationen), um den Schuh optisch noch detaillierter zu gestalten.
Cotton Twill (Baumwolltwill)
Ein natürliches, weiches Material, das als Futter für Damenhandtaschen genutzt wird.
Cork covered Wedge (Korkbezogener Keilabsatz)
Einige unserer Keilabsatzschuhe sind mit natürlichem Kork bezogen, um das allgemeine Design attraktiver zu gestalten. Beispiele sind die Modelle „Grace“ und „Lauren“.
Cotton Insoles (Innensohlen aus Baumwolle)
Einige unserer Innensohlen sind aus Baumwolle gefertigt. Da Baumwolle ein natürliches Material ist, sollten sich die Innensohlen kühl und weich anfühlen. Einige unserer Leinenschuhe für Damen sind mit Innensohlen aus Baumwolle ausgestattet.
Crystal Effect (Kristalleffekt)
Eine wie Kristall funkelnde Verzierung, die einige unserer Damensandalen schmückt.
Cushioning (Polsterung)
Dieser Bestandteil trägt zum allgemeinen Tragekomfort der Schuhe von Hotter bei. Polsterung existiert in Form von schaumstoffgepolsterten Innensohlen oder Schaumstofffutter. Polsterung findet sich sowohl in unseren Damen- als auch Herrenschuhen.
Cushioned Footbed (Gepolstertes Fußbett)
Fußbetten sind mit weichen Materialien wie Schaumstoff gepolstert, um einen hohen Komfort sicherzustellen.

D

Day Shoes (Alltagsschuhe)
Dies sind für gewöhnlich vielseitige Freizeitschuhe für Damen und Herren, die üblicherweise nur tagsüber getragen werden.
Depth (Tiefe)
Dieser Faktor ist wichtig bei der Wahl der richtigen Schuhe, da sie tief genug sein müssen, um Ihren Zehen ausreichend Spielraum und Ihren Füßen Komfort zu bieten.
Durable (Strapazierfähig)
Die Strapazierfähigkeit bestimmt, wie verschleißfest ein Produkt ist bzw. wie lange es hält. Schuhe von Hotter werden aus hochwertigen Materialien unter Verwendung der neuesten innovativen Technologien hergestellt, um sie äußerst strapazierfähig zu machen.

E - H

E

Elastic Inserts (Elastische Einsätze)
Diese geben Ihren Füßen Bewegungsfreiheit beim Laufen und helfen beim Anziehen Ihrer Schuhe oder Sandalen von Hotter.
Evening Shoes (Elegante Schuhe)
Einige unserer Schuhe und Absatzschuhe für Damen haben ein eleganteres und schickeres Aussehen und empfehlen sich für die Abendgarderobe. Sie werden häufig als Party-Schuhe oder Schuhe für besondere Anlässe bezeichnet. Auch führen wir Abendschuhe für Herren, die Sie unter der Kategorie Herrenschuhe auf unserer Website finden.
Extra wide Fit (Extraweite Passform)
Viele unserer Modelle sind mit einer extraweiten Passform erhältlich, die wir mit EE bezeichnen. Hier finden Sie unser komplettes Sortiment an extraweiten Schuhen. Die am besten für Sie geeignete Schuhweite finden Sie in unserem Leitfaden für Passform.
Extra wide fitting Shoes (Schuhe mit extraweiter Passform)
Schuhe, die mit der extraweiten Passform EE erhältlich sind. Die am besten für Sie geeignete Schuhweite finden Sie in unserem Leitfaden für Passform.
Eyelet (Öse)
Ein Metallring zum Durchziehen der Schnürsenkel

F

Flexible Sole (Flexible Sohle)
Diese Sohle biegt sich beim Laufen und erhöht den allgemeinen Komfort.
Schaumstoffgepolsterte Innensohle
Einlegesohlen sind mit Schaumstoff gepolstert, um den allgemeinen Tragekomfort zu erhöhen.
Foam lined (Schaumstofffutter)
Einige Modelle verfügen über eine Schaumstoffschicht zwischen Futter und Obermaterial des Schuhs, um Ihre Füße luxuriös zu polstern.
Fußbett
Der Teil des Schuhs, auf dem der Fuß aufliegt.
Fullback Sandal (Sandalen mit geschlossener Ferse)
Wenn sich das Obermaterial der Sandale ohne Aussparungen um die Ferse schließt. Eine Sandale mit geschlossener Ferse ist beispielsweise das Modell „Florence“. Einige Kunden bevorzugen eine Sandale mit geschlossener Ferse, wenn Sie eine zusätzliche Stützfunktion wünschen oder orthopädische Einlagen tragen möchten.

G

GORE-TEX®
Die Designer von Hotter haben unsere Kollektion wetterfester, bequemer Schuhe mit GORE-TEX®-Membranen ausgerüstet. Das Erfolgsgeheimnis der GORE-TEX®-Membran ist ihre durchlässige Struktur. Jede Pore der Membran ist etwa 20.000 Mal kleiner als ein Wassertropfen – es kann also kein Wasser eindringen. Doch das ist nicht alles. Gleichzeitig sind dieselben Poren 700 Mal größer als ein Wasserdampfmolekül, sodass Schweiß und Feuchtigkeit leicht von Ihren Füßen abtransportiert werden. Dies sorgt dafür, dass Ihre Füße trocken bleiben und eine angenehme Temperatur haben.

H

Hand stitched (Handgenäht)
Einige Damen- und unsere Herrenschuhe verfügen über handgenähte Verzierungen, die diese Schuhe noch stilvoller machen und zu ihrer Einzigartigkeit beitragen.
Happy Feet (Rundum glückliche Füße)
Wir von Hotter möchten, dass Ihre Füße glücklich sind. Um zu erfahren, wie, laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden zu gesunden, glücklichen Füßen herunter.
Happy Guarantee (Zufriedenheitsgarantie)
Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, den richtigen Schuh mit der richtigen Passform zu finden. Daher möchten wir Ihnen versichern, dass Sie vollkommen zuversichtlich bei Hotter bestellen können. Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht 100%ig zufrieden sein, erstatten wir Ihnen gern den Kaufbetrag zurück oder tauschen Ihren Artikel um. Wir bitten nur darum, uns die Artikel innerhalb von 90 Tagen in perfektem Zustand und Originalverpackung zurückzusenden.
Absatz
Der Teil des Schuhs, der ihm Höhe verleiht.
Heel Height (Absatzhöhe)
Ist die Höhe, um die Ihre Füße beim Tragen der Schuhe vom Boden angehoben werden.
High heeled Shoes (Schuhe mit hohem Absatz)
Einige Modelle verfügen über einen höheren Absatz, wodurch sie ein feminineres Aussehen erhalten. Sie eignen sich ideal für festlichere Anlässe oder zu Abendgarderobe.
Hotter Shoes (Hotter Schuhe)
Seit 50 Jahren entwerfen und erstellen wir bequeme Damen- und Herrenschuhe. In unserem Streben nach der Erfüllung unseres Versprechens, Weltklasse-Produkte zu liefern, haben wir Millionen in eine der fortschrittlichsten Schuhproduktionsstätten der Welt investiert – hier in Lancashire. Das komplett von uns verwaltete Werk, in dem wir jährlich mehr Schuhe produzieren als jeder andere Schuhhersteller im Vereinigten Königreich, bietet uns absolute Flexibilität und 100%ige Qualitätskontrolle. So können wir die hohen Ansprüche, die wir an uns selbst haben, erfüllen. Auf der Seite „Über uns“ erfahren Sie mehr über Hotter.

I - L

I

Insole (Innensohle)
So bezeichnet man den Teil des Schuhs, auf welchem der Fuß aufliegt. Manche Innensohlen sind herausnehmbar und können durch orthopädische Einlagen ersetzt werden. Innensohlen können aus verschieden Materialien wie Leder, Wildlederimitat oder Baumwolle hergestellt sein.
Instep (Rist)
Bezeichnet die Oberseite des Fußes, auch Spann genannt. Die meisten unserer Schuhe lassen sich in diesem Bereich anpassen.

J

K

L

Laces (Schnürsenkel)
Ein verstellbarer Verschluss. Die meisten Schnürsenkel von Hotter sind farblich auf das Leder abgestimmt. Schnürsenkel können auf verschiedene Weise durch Ösen festgezogen und auf Fußprobleme, wie etwa eine Ballenzehe, angepasst werden.
Last (Leisten)
Dies bezeichnet ein Modell in Form eines Fußes. Das Schuhoberteil wird über den Leisten gezogen und auch die Sohle wird angebracht, während sich der Schuh noch auf dem Leisten befindet. Der Leisten hat den Zweck, die Gesamterscheinung des Schuhs festzulegen. Ein Leisten kann beispielsweise eine spitze oder runde Zehenpartie besitzen und die Absatzhöhe des Schuhs definieren. Form und Größe der Leisten sind entscheidend für das endgültige Aussehen des Schuhs.
Leather (Leder)
Das Obermaterial, aus dem die meisten Schuhe von Hotter gefertigt sind. Leder ist strapazierfähig, flexibel und atmungsaktiv. Leder ist gewöhnlich ein Nebenprodukt der Fleischindustrie und wird gegerbt, um verschiedene Farben und Ausführungen zu erzeugen. Leder ist in verschiedenen Strukturen erhältlich, was dazu beiträgt, Schuhen einen speziellen Charakter zu verleihen.
Leather Insole (Innensohle aus Leder)
Die Innensohle eines Schuhs ist häufig herausnehmbar und kann aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sein. Eine Leder-Innensohle hat eine Oberfläche aus Leder, wobei die darunterliegende Polsterung aus verschiedenen Materialien besteht.
Leather Lining (Lederfutter)
Sowohl Damen- als auch Herrenschuhe können mit verschiedenen Materialien gefüttert sein, darunter Leder. Ein Lederfutter ist weich, atmungsaktiv, fühlt sich sehr komfortabel an und passt sich beim Tragen dem Fuß an. Dadurch sind die Schuhe von morgens bis abends äußerst bequem.
Lightweight (Leicht)
Die Designer von Hotter verstehen, wie wichtig es ist, dass sich ein Schuh leicht und luftig anfühlt. Daher sind alle Schuhe von Hotter so unglaublich leicht, dass Sie in Kürze vergessen werden, dass Sie überhaupt welche tragen.
Loafer (Slipper)
Ein geschlossener Schuh zum Hineinschlüpfen, der üblicherweise keinen Verschluss und keine Schnürsenkel hat.

M - P

M

Magnetic Fastening (Magnetverschluss)
Ein bei Handtaschen eingesetzter Verschluss, bei dem ein Magnet die Handtaschenklappe oder eine Tasche verschließt.
Men's Shoes (Herrenschuhe)
Alle bequemen Herrenschuhe von Hotter finden Sie in der entsprechenden Kategorie auf unserer Website. Jeder einzelne Schuh wurde von unseren Herrenschuh-Designern individuell gestaltet, ist strapazierfähig, flexibel und bietet unerschütterlichen Komfort.
Microfibre Heel Grip (Mikrofaser-Fersenschutz)
Bezeichnet ein weiches Textil, das eingesetzt wird, um ein Verrutschen der Ferse zu verhindern.
Microfibre Lining (Mikrofaserfutter)
Ein weiches Textil, mit dem einige Schuhe von Hotter gefüttert sind.
Milled Leather (Gemilltes Leder)
Ein strukturiertes, fein genarbtes Leder.

N

Nubuck (Nubukleder)
Bezeichnet ein geschliffenes Leder, welches dieselben atmungsaktiven Eigenschaften wie Leder aufweist. Hotter verwendet es für einige Schuhe, um ihnen ein informelleres, weicheres oder sportlicheres Aussehen zu verleihen. Da Nubukleder verschleißfest ist, macht es unsere Schuhe robuster.

O

Orthoses (Orthopädische Einlagen)
Sind dafür vorgesehen, eine Fehlstellung von Füßen und Beinen zu korrigieren, eine normalere Funktion wiederherzustellen und schmerzende Bereiche zu entlasten. Für die Herstellung werden verschiedenste Materialien eingesetzt, von weichen Schaumstoffen bis hin zu festen Kunststoffen. Einlagen schließen üblicherweise kurz hinter den Fußballen ab, einige haben jedoch die ganze Fußlänge. Die Innensohlen vieler Schuhe und Sandalen von Hotter sind herausnehmbar und können durch orthopädische Einlagen ersetzt werden.

P

Padded Leather Collar (Gepolsterte Leder-Schafteinfassung)
Manche Damen- und Herrenschuhe sind am Einstieg des Schuhs oder an der Ferse mit zusätzlichem Komfort ausgestattet.
Padded Tongue (Gepolsterte Lasche)
Die Lasche eines Damen- oder Herrenschuhs ist häufig gepolstert, um dem Vorfußbereich mehr Komfort zu verleihen.
Patent Leather (Lackleder)
Ein Lederüberzug, der dem Leder Glanz und Glätte verleiht.
Perforated (Perforierung)
Einige unserer Schuhe sind am Obermaterial oder an den Innensohlen perforiert (sie haben kleine gestanzte Löcher im Leder), um die atmungsaktiven Eigenschaften des Schuhs zu erhöhen.
Podiatrist (Podologe)
Ein Fußpflegespezialist, der Probleme mit den Füßen diagnostizieren und behandeln kann. Siehe auch Medizinischer Fußpfleger.

Q - T

Q

R

S

Sandal (Sandalen)
Diese Art von Schuhen wird üblicherweise während der wärmeren Monate getragen und bedeckt für gewöhnlich nur einen Teil des Fußes. Sandalen können an der Ferse offen oder geschlossen sein. Wir führen ein großes Sortiment an Damen- und Herrensandalen.
Shock absorbing (Stoßdämpfend)
Die Sohlen einiger unserer Schuhe bestehen aus Polyurethan, einem mit Millionen Luftbläschen gefülltem Material. Bei einem Schuh mit PU-Sohle ziehen sich die Bläschen beim Laufen zusammen, wodurch die Füße wirkungsvoll gepolstert werden.
Shoe Care (Schuhpflege)
Unsere Schuhdesigner sind sehr darauf bedacht, perfekte Leder und Nubukleder für die Herstellung unserer wunderbaren Schuhe mit Komfort-Konzept zu finden, weshalb wir Ihnen helfen wollen, dass sie lange in einem Top-Zustand bleiben. Unsere Schuhpflegekollektion umfasst Produkte für den Schutz und die Reinigung Ihrer Damen- und Herrenschuhe sowie Spezialprodukte für Lackleder, metallisches und gefärbtes Leder.
Slingback (Fersenriemen)
Ein Riemen an der Rückseite der Sandale, der sich um den Knöchel legt, um der Sandale Halt zu geben. Der Riemen ist häufig elastisch oder verfügt über eine verstellbare Schnalle.
Slippers (Hausschuhe)
Ein für gewöhnlich zu Hause getragener Schuh. Hotter führt ein eigenes Sortiment an Damen- und Herrenhausschuhen. Unsere Hausschuhe sind mit dem gleichen Komfort und den gleichen positiven Eigenschaften ausgestattet wie unsere Straßenschuhe. Dazu zählen leichte Sohlen, glatte Nähte und gepolsterte Innensohlen.
Slip-on (Slipper)
Ein Slipper besitzt keinen Verschluss und ist daher bequem zum Hineinschlüpfen. Einige Damen- und Herrenslipper von Hotter verfügen über verdeckte elastische Details, um die Passform zu verbessern.
Soft grained Leather (Fein genarbtes Leder)
Eine Lederart mit speziellem Muster. Für einige unserer Schuhe verwenden wir fein genarbtes Leder, um ihnen ein legereres Aussehen zu verleihen.
Sole (Sohle)
Bezeichnet die Unterseite des Schuhs. Das Obermaterial ist an die Sohle geformt, um dem Schuh eine optische Tiefe zu verleihen.
Special Occasion Shoes (Schuhe für besondere Anlässe)
Wir führen eine Reihe an Schuhen, die wir für besondere Anlässe empfehlen. Sie finden diese unter der entsprechenden Kategorie auf unserer Website.
Sports Footbed (Sportfußbett)
Eine Einlegesohle, die die Fußsohle polstert.
Sporty Mesh (Sport-Mesh)
Ein fester, leichter und atmungsaktiver Kunststoff.
Stacked Heel (Schichtabsatz)
Ein bei einigen unserer Absatzschuhe verwendeter optischer Effekt. Dieser Absatz ist aufgrund seiner glatten Oberfläche leicht zu reinigen.
Stipple Tread (Griffiges Profil)
Eine Profilsohle, die dem Schuh Bodenhaftung gibt.
Suede Effect (Wildlederimitat)
Einige unserer Innensohlen sind mit Wildlederimitat bezogen, was den Tragekomfort erhöht.

T

T-Bar Style (Schuhe mit T-Steg)
Ein Damenschuh mit einem senkrecht über den Spann verlaufenden Riemen, der für gewöhnlich von einem Fesselriemchen gekreuzt wird.
Textile Lining (Textilfutter)
Ein Futter aus natürlichen oder synthetischen Fasern.
Toebox (Zehenbereich)
Der Zehenbereich ist der vordere Bereich der Schuhe, der bei Damen- und Herrenschuhen von Hotter sehr großzügig gestaltet ist, damit Ihre Zehen ausreichend Bewegungsfreiheit haben.
Tongue (Lasche)
Ein gesondertes Stück Leder, das längs über die Mitte des Fußes verläuft. Dies verleiht Tragekomfort und stützt zusätzlich die Oberseite des Fußes.
Einfass
Die obere Schuhkante.
Touch Fastening (Klettverschluss)
Eine Seite des Klettverschlusses verfügt über Schlaufen, die andere über Widerhäkchen. Zusammengepresst ergeben sie einen sicheren Verschluss für Ihre Schuhe. Diese Verschlussart setzen wir sowohl bei Damen- als auch Herrenschuhen ein.

U - Z

U

UK Shoemaker (Britischer Schuhmacher)
Mit seiner Fabrik in Lancashire ist Hotter der führende Schuhhersteller Großbritanniens. Dort werden 1,3 Millionen Paar Schuhe unter Einsatz der neuesten innovativen Technologien produziert.
Unlined (Ungefüttert)
Einige Modelle haben eine nicht gefütterte Innenseite, wodurch mitunter eine bessere Atmungsaktivität gewährleistet wird.
Upper (Obermaterial)
Bezeichnet den Teil des Schuhs, der an die Sohle geformt ist. Das Obermaterial kann aus verschiedenen Materialien wie Leder, Nubukleder, Wildleder oder Leinen bestehen.

V

Vamp (Blatt)
Bezeichnet den Teil des Schuhs, der den vorderen Teil der Füße bedeckt.
Versatile (Vielseitig)
Ein Modell, das zu verschiedenen Kleidern und Anlässen getragen werden kann.

W

Walking Boots (Wanderstiefel)
Wir führen Wanderstiefel für Damen und Herren. Beide verfügen über stoßdämpfende Sohlen und gepolsterte Fußbetten, sind verstellbar und strapazierfähig. Dadurch eignen sie sich ideal für leichte Wanderungen.
Walking Shoes (Wanderschuhe)
Wir führen Wanderschuhe für Damen und Herren. Beide verfügen über stoßdämpfende Sohlen und gepolsterte Fußbetten, sind verstellbar und strapazierfähig. Dadurch eignen sie sich ideal für leichte Wanderungen.
Waterproof (Wasserfest)
Unsere GORE-TEX®-Produkte sind wasserfest und tragen das „GUARANTEED TO KEEP YOU DRY®“-Versprechen Ihre Füße trocken zu halten. Das Erfolgsgeheimnis der GORE-TEX®-Membran ist ihre durchlässige Struktur. Jede Pore der Membran ist etwa 20.000 Mal kleiner als ein Wassertropfen – es kann also kein Wasser eindringen. Doch das ist nicht alles. Gleichzeitig sind dieselben Poren 700 Mal größer als ein Wasserdampfmolekül, sodass Schweiß und Feuchtigkeit leicht von Ihren Füßen abtransportiert werden. Dies sorgt dafür, dass Ihre Füße trocken bleiben und eine angenehme Temperatur haben.
Weatherproof (Wetterfest)
Die wetterfeste Kollektion von Hotter schützt Ihre Füße vor Umwelteinflüssen.
Wedge Heel (Keilabsatz)
Ein spezieller Absatz, der mit dem Schuh in einem Stück gearbeitet ist.
Wicking Drytex Lining (Feuchtigkeitsregulierendes Drytex-Futter)
Drytex ist ein spezieller Futterstoff, der die Feuchtigkeit vom Fuß nach außen transportiert.
Wide fitting Women's Shoes (Damenschuhe mit weiter Passform)
Einige unserer Damenschuhe sind mit extraweiter Passform erhältlich. Um herauszufinden, welche Passform Sie benötigen, laden Sie einfach unseren kostenlosen Leitfaden für Passform herunter.
Wide fitting Shoes (Schuhe mit weiter Passform)
Viele unserer Modelle sind mit einer extraweiten Passform, EE, erhältlich. Unser komplettes Sortiment finden Sie unter der Kategorie „Extraweit“ auf unserer Website. Diese beinhaltet extraweite Damenschuhe, extraweite Damensandalen und extraweite Damenstiefel. Um herauszufinden, welche Passform Sie benötigen, laden Sie einfach unseren kostenlosen Leitfaden für Passform herunter.
Width (Weite)
Dieser Faktor kann sehr wichtig sein, um sicherzustellen, dass Ihre Schuhe richtig passen. Unsere Standard-Weite ist die Passform D-E und einige Modelle sind in der extraweiten Passform EE erhältlich. Sehen Sie sich unseren Leitfaden für die Passform an, um die für Ihre Füße geeignete Weite zu bestimmen.

X

Y

Z