Hotter in den USA
Wenn Sie sich in ein Paar Schuhe verlieben, können Sie nur eines tun: Ihren Freunden davon erzählen! Und genau das hat Ernestine in den USA getan.

Wir haben erstmals letzten Herbst mit Ernestine gesprochen, als sie unser Callcenter in den USA anrief, um ihr erstes Paar Schuhe zu bestellen: „Ich werde Sie weiterempfehlen. Ich finde Ihre Kollektion super.“

Ernestine war schnell überzeugt und stellte uns dieses Frühjahr ihren Freundinnen Fran Kirmser, einer Broadway-Produzentin, und Marcia Keegan, einer leitenden Angestellten bei ESPN vor, die gern mehr über Hotter erfahren wollten.
Sorrento
Donna
Als vielbeschäftigte Produzentin und Mutter sucht Fran bequeme sowie stilvolle Schuhe für die Arbeit und fand ein solches Modell in „Donna“. „Ich arbeite auf dem Broadway in New York City und laufe ständig von Show zu Show über den Times Square, was die Füße und den ganzen Körper sehr strapazieren kann. Nach einem Arbeitstag in diesen Schuhen fühle ich mich fantastisch. Es ist, als ob ich den ganzen Tag Turnschuhe getragen hätte!“
Portia
Antoinette
Lacey
Modische, bequeme Schuhe sind auch ein Muss für ESPN-Führungskraft Marcia. „Ich habe meine neuen Schuhe „Antoinette“ das erste Mal zur Arbeit getragen. Das übliche „Eintragen“ entfiel, Sie waren von Anfang an bequem! Inzwischen bin ich ein Riesen-Fan. Ich bestelle noch ein paar Freizeitschuhe und kann es kaum erwarten, sie anzuprobieren.
„Bequeme Schuhe sind für mich sehr wichtig. Ich gehe auf viele Feste, Konferenzen und Netzwerktreffen, wo man viel stehen muss. Bequeme Schuhe sind dabei ganz wichtig.“
Sorrento
Ernestine hat unseren eleganten Absatzschuh „Sorrento“ probiert und sich sofort verliebt: „Ich hatte auf Anhieb das Gefühl, sie schon Jahre getragen zu haben! Am Ende des Tages fühlten sie sich an wie Hausschuhe, und ich wollte sie gar nicht mehr ausziehen. Wenn man in Schuhe von Hotter hineinschlüpft, weiß man schon, dass er bequem sein und toll aussehen wird.“

Mehr zu unserem ersten
Gespräch mit Ernestine >
Donna