Zeigen Sie uns Ihr Können
Ellspeth stellt uns ihre Schuhvorlage und alle Anweisungen, die zur Herstellung ihrer Schuhe benötigt werden, zur Verfügung – vielleicht findet sich ein unentdecktes Talent.
Verwenden Sie bunten Karton oder sonstige Materialien für Ihre eigenen Schuhe und schicken Sie uns ein Foto davon per Post oder E-Mail an weloveshoes@hotter.com. Wir sind schon ganz gespannt auf Ihre kreativen und modischen Modelle!
Unsere Damenschuh-Designerin hat ein Faible für Schuhe und ein Gespür für Handwerkskunst. Vor einigen Jahren kombinierte sie diese Fähigkeiten. Das Resultat: ein Papierschuh-Projekt, das sie nun teilt.

„Ich mochte Kunst schon als Kind“, erzählt sie. „Zu Weihnachten gab es Blöcke und Stifte – ich liebte es, zu zeichnen.“
Ellspeth besuchte das Art and Design College in Hartlepool, bevor sie an der FH Leicester Polytechnic Mode und Textil studierte. „Im Laufe des Studiums merkte ich, dass Schuhdesign mir liegt.“

Dank ihrer Fertigkeiten gewann sie diverse Schuhdesign-Wettbewerbe und erhielt ein Stipendium bei einer führenden Marke. Seither bereist Ellspeth die Welt, stets auf der Suche nach neuen Inspirationen. Vor vier Jahren entdeckte sie Papierschuhe in San Francisco.
„Ich fragte mich, was das ist. Ein Schuh ähnelte einem Papagei, ein anderer einem Garten. Das interessierte mich“, sagt sie. „Kurz darauf hatte mein Chef Geburtstag und ich bastelte ihm einen Papierschuh. Es gelang
 mir, das 2D-Design in ein 3D-Design umzuwandeln. Unser Handwerksladen war von dem Projekt fasziniert und als ich die Ergebnisse zeigte, baten sie mich, Kurse zum Thema zu geben.“

Vier Jahre lang gab sie ihr Wissen bei Kursen in Hinckley weiter. Sie möchte auch weiter handwerkliche Kurse anbieten – los geht es mit diesem Papierschuh-Wettbewerb.
Amy Boyle, Tochter der Hotter-Trainerin Jo, versuchte sich als erste an Ellspeths Papierschuh-Herausforderung.
 
Die kreative 11-Jährige aus Penketh, Warrington, machte sich voller Elan an das Projekt. Mit ihrem tollen Frühjahrsmodell, das über eine blau-gepunktete Innensohle und schöne selbst gebastelte Blumen in Blau und Rosa verfügt, legte sie die Messlatte hoch.

Ellspeths Urteil: „Einfach perfekt. Tolle Farben. Amy zeigt definitiv kreatives Potenzial!“
 
Amy hat eine Stunde lang Formen ausgeschnitten und zusammengefügt, um Ellspeths Papierschuh zu kreieren – jetzt sind Sie an der Reihe!