Bei der Zusammenstellung unserer Kollektion achten unsere Designer vor allem auf den Tragekomfort. Also suchen Sie sich entspannt ein Modell aus, das Sie glücklich macht ...
„Wir möchten, dass unsere Kunden immer wissen, dass wir an jedes Paar die höchsten Ansprüche in Sachen Tragekomfort stellen“, erklärte Ian Spedding, Entwicklungsleiter. „Sie können sicher sein, dass unsere Teams akribisch darauf achten, in jedes einzelne Modell alle möglichen versteckten Komfort-Eigenschaften einfließen zu lassen. So kann es sein, dass sich unsere Kunden gar nicht aller Eigenschaften bewusst sind, dennoch werden sie ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.“
Die Liebe zum Detail betrifft nicht nur den Tragekomfort: „Wir möchten Schuhe entwerfen, von denen Frauen träumen. Daher sind sie auch modern und verfügen über tolle Details wie hübsche Schleifen und angesagte Farben – vor allem lebendige, warme Töne. Jeder findet ein Modell, dass ein Lächeln hervorlockt!“ Hotters Damenschuh-Designerinnen Ellspeth Robson, Rosie Jamieson und Kim Denton verraten uns ihre Lieblings-Komfortgeheimnisse.
Pyramiden-Technologie
„Bei unseren Absatzschuhen haben wir pyramidenförmige Schaumstoffkissen unter dem Fußballen und eine Schaumstoff-Polsterung im Fersenbereich versteckt, um für mehr Polsterung zu sorgen, wo es besonders wichtig ist.“
Flexibilität bei jedem Schritt
„Wir gestalten unsere Schuhe besonders stützend und flexibel, damit das Tragen ein absoluter Genuss ist, wohin Sie Ihr Leben auch führt.“
Superleichte Sohlen
„Die Sohlen der meisten unserer Schuhe sind mit Millionen Luftblasen gefüllt, die diese Schuhe unglaublich leicht machen.“