Familiensache
Scarlett
Im Mittelpunkt unserer Fotos stehen zwar die Schuhe, doch wir werden oftmals auch nach der Bekleidung, den Orten und sogar den Vierbeinern gefragt. Der Hundestar dieser Saison heißt Balou und seine Besitzerin, Karen Foster, ist unsere talentierte Stylistin. Begleitet wurde er von Karens Töchtern Maddie (15) und Tilly (13) – einer angehenden Fotografin und einer angehenden Stylistin – und so wurde unser Fotoshooting zu einer wahren Familiensache.

„Wir leben seit fünf Jahren in Frankreich“, erklärt Karen, die zum Arbeiten nach London pendelt, „und ich war bereits eine Woche am Set, als wir merkten, dass wir für vier Fotos einen Hund mit britischem Aussehen brauchten. Es ist nicht immer einfach, einen Hund für einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Zeit zu finden. Daher schien Balou, der sich nur drei Stunden entfernt in unserem Haus in der Nähe von Toulouse befand, einfach perfekt.“

„Als sie ankamen, fotografierten wir gerade die Leinenschuhe auf einem wunderschönen Holzboot. Ich hatte einen Kleiderständer auf einem Steg und es war recht windig, also war ich richtig froh, dass meine Töchter helfen konnten. Tilly half den Models beim Umkleiden und Maddie half dem Fotografen mit den Reflektoren und hielt die Ausrüstung trocken“, so Karen, die seit über 25 Jahren als Moderedakteurin, Art-Direktorin und Stylistin arbeitet, mit Zeiten bei Just 17, Tatler und She.
Fotoshooting-Crew
Amour
Hund mit Splash
Oben: Amour
Links: Balou mit Splash
Links unten: Scarlett
Unten: unsere Fotoshooting-Crew
Für das Hotter-Shooting muss Karen 400 Outfits kaufen, stylen und planen. Sie kommt zwei Tage vor dem Shooting an, um alles aufzuhängen, zu bedampfen und zu organisieren. Sie findet die Kleidung in vielen verschiedenen Läden: „Ich kaufe interessante Teile aus Schlussverkäufen und lasse manche Dinge ändern oder tausche Knöpfe aus“, erklärt sie, „für diese Saison habe ich auch einige Kleider durch das Annähen von farbenfrohen Bändern an den Saum länger gemacht.“

Nach seinem Starauftritt ging Balou mit den Mädchen wieder nach Hause. Doch Tilly, die keine Hausaufgaben hatte, durfte bei einem weiteren Fotoshooting helfen, was für sie und Karen ein ganz besonderes Erlebnis war: „Wir übernachteten in dem Château, wo das Shooting stattfand und Tilly und ich teilten ein umwerfendes Kingsize-Himmelbett, in dem einmal Florence Nightingale übernachtete.“

Und welcher ist Karens Lieblingsschuh? „Diese Saison gefällt mir besonders der Slipper „Amour“. Er ist ein so vielseitiger, zeitloser Schuh und ich hatte die Herausforderung, ihn auf acht verschiedene Weisen zu stylen. Das war meine Chance, zu zeigen, was ich kann. Ich arbeite für Hotter ganz ehrlich einfach wirklich gerne und mag es, ein zeitloses, unbeschwertes und altersloses Flair zu kreieren, das zu jedem Schuh und auch zu den Kunden von Hotter passt.“
Beschenken Sie Ihre Familie mit Komfort ...